Vereinsnicki 2018

Während in Westdeutschland ein Nicki (in den 60er-Jahren) ein Pullover aus einem Samtstoff war, wurde in der DDR das „T-Shirt“ so bezeichnet. [DDR-Lexikon]

Seit fast zwei Jahren gibt es nun schon ein Slackline Dresden Vereins-Tshirt Nicki.

Das erste Shirt wurde von einer Arbeitsgruppe entworfen. Nach den zwei Jahren ist das Lager nun langsam leer und es wurde auch mal Zeit für ein neues Design. Deshalb fand in den letzten Wochen der Vereinsnicki 2018 Wettbewerb statt, bei dem alle Vereinsmitglieder Designentwürfe erstellen konnten, die anschließend zur Abstimmung standen.

Gewonnen hat ein Entwurf von Steffen. Auf der Vorderseite wird die dort Verbindung von Elbsandsteingebirge und Stadt Dresden dargestellt, was den Verein ziemlich gut veranschaulicht.

schrammsteine_dresden

Der Siegerentwurf von Steffen.

Die folgenden Entwürfe von Anneke und Steffen sind stimmengleich auf Platz 2.

18_slacknicki_avz_03

Entwurf von Anneke.

dresden-bunt

Entwurf von Steffen.

 

 

 

Alle weiteren Entwürfe und die Abstimmungsergebnisse sind hier zu finden. Der Siegerentwurf wird nun für den Druck überarbeitet und demnächst gibt es dann schicke neue Nickis.